Entwicklung eines Repository-Tools - Basi für Web-Testautomatisierung

In einer Bank sollen geschäftskritische Webanwendungen automatisiert getestet werden. Manuelle Regressionstests sind sehr zeitintensiv und fehleranfällig. Im Entwicklungsprozess besteht immer die Möglichkeit, einmal behobene Fehler wieder zu aktivieren. Sicherheit im Entwicklungsprozess kann durch automatisierte Tests (Regressionstests) erreicht werden. Zusätzlich wird ein Geschwindigkeitsgewinn erreicht, so dass der Fachbereich vom zeitintensiven Testen befreit wird.

Das Respository-Tool stellt Basisinformationen für einen automatisierten Test von Webanwendungen bereit. Technisch erfolgt ein Auslesen von HTML-Informationen vorgegebener Webseiten mit abschließender Speicherung in einer SQL-Datenbank.

Die im automatisierten Webappliations-Test zu verwendenden Html-Elemente werden mittels Repository-Tool bereitgestellt. Das zeiintensive, fehleranfällige Heraussuchen von HTML-Informationen entfällt bei diesem Ansatz.

Aufgaben des Beraters

  • Aufnehmen, Abstimmungen der Anforderungen
  • Dokumentation der Anforderungen
  • Entwicklung einer modularen,. Komponentenbasierten Architektur, die offen für neue Anforderungen ist - Programmiersprache Java

 

Technologie
  Java, Selenium, sqlite, Json, maven ,Java-Framework : Vertx
Laufzeit
      08/2019 - 11/2019


zurück zur Projektliste